Hier dürfen die Pflanzen noch wachsen!

In unserer Gärtnerei finden Sie zu jeder Jahreszeit die passenden Pflanzen für Ihren Balkon, ihre Terrasse, Eingangsbereich und ihren Garten. Ausgewählte Sorten für die Frühjahrs-, Sommer-, und Herbstsaison kultivieren wir selbst in unseren eigenen Gewächshäusern.

Natürlich können wir nicht alle Pflanzen selber heranziehen - unsere Standort ist hinsichtlich Fläche und Nachttemperatur im Winter begrenzt. So konzentrieren wir uns auf Besonderheiten und kooperieren mit befreundeten Kollegen aus der Region Bodensee-Oberschwaben-Allgäu und Südbayern.

Damit wir unsere Bodenhaftung nicht verlieren, leisten wir uns den Luxus, unsere Lieblingspflanzen noch selbst zu kultivieren. Hier in Isny, Im Allgäu, in unserer Region. Seit 2015 übrigens torffrei!






Unsere liebste Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst - und auch der Winter!

In unserer Gärtnerei sind wir den Jahreszeiten immer ein paar Schritte voraus, denn unsere Pflanzen kommen nicht aus der Produktion vom Fließband, sondern brauchen Zeit zum Wachsen. Die Planung beginnt schon fast ein Jahr vorher, wenn wir unser kommendes Pflanzensortiment zusammenstellen. Dann ist unsere Erfahrung noch ganz frisch, was sich hier bei uns im Allgäu bewährt hat, was unsere Kunden begeistert mitgenommen haben oder welche Sorten Probleme bereiten.

So verändern wir unser Sortiment stetig, jedes Jahr kommen neue Sorten hinzu, andere fallen weg. Die Jungpflanzen für das Frühjahr kommen zu uns im Hochsommer, die Pflänzchen für die Beet- und Balkonpflanzenzeit ab Mitte Februar und für die Herbstsaison mitten im Mai.

Nur im Winter ist es ab Mitte November für ein paar Wochen ruhig. Das ist gut so, denn wir brauchen Zeit, um aufzuarbeiten, was liegengeblieben ist.

Dann kommen Anfang Januar die ersten Tulpenzwiebelab Mitte Februar gibt es die ersten Isnyer Tulpen, der Frühlingsflirt beginnt zu blühen - unser Kreislauf beginnt von vorne.